Nachhaltige Ferien in der Schweiz

Die Welt entdecken und neue Länder und Kulturen kennenlernen ist faszinierend und unvergesslich, aber auch ganz schön schädlich für die Umwelt. Warum nicht aufs Flugzeug verzichten, die Schweiz bereisen und das Land entdecken, das direkt vor unserer Haustüre liegt? Damit sind nicht Übernachtungen in Standarthotels und Besichtigungen von 0815-Touristenplätzen gemeint. Wenn schon nachhaltig, dann richtig nachhaltig!

In der Reisebroschüre «Nachhaltige Ferien in der Schweiz – Ein kleiner Ratgeber für dich» stellen wir dir zehn nachhaltige Unterkünfte in verschiedenen Kantonen vor, geben dir Inspirationen für Aktivitäten in der Umgebung und zeigen dir die Anreisemöglichkeiten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln auf. Die Broschüre zeigt dir, was es an Möglichkeiten für nachhaltige Ferien in der Schweiz gibt. Der Fokus liegt dabei primär auf den Unterkünften.

Wir wünschen dir viel Spass beim Entdecken!

Karte der Schweiz mit eingefärbten Kantonen

Von Sesea Hartmann

2 thoughts on “Nachhaltige Ferien in der Schweiz

  1. Liebe Sesea
    Im Namen der Nachhaltigkeitskommission der FH Graubünden gratuliere ich dir zu diesem innovativen Beitrag, der zur richtigen Zeit kommt. Weiter so!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.