Nachhaltigkeit
Showing: 1 - 10 of 13 RESULTS
Nachhaltigkeit

Ciao!

Wir verabschieden uns mit einem herzlichen Dankeschön bei allen, die uns beim Event tatkräftig unterstützt respektive daran teilgenommen haben! Wir lassen den Event nochmals Revue passieren, wagen ein Blick in die Zukunft und bedanken uns bei allen Partnern, welche die Durchführung erst möglich machten. Blick zurück auf das Semester Wer einmal ein Geburtstagsfest für 20 …

Nachhaltigkeit

Warum der Klimawandel auch die Menschenrechte bedroht

Der Klimawandel ist eine enorme Herausforderung für Planet, Mensch und das Tier. Und er birgt auch die Gefahr von sozialen Unruhen, welche die fundamentalsten Menschenrechte gefährden könnten. Welche Risiken der Klimawandel für die Menschenrechte mit sich bringt, erläutern wir dir am heutigen Tag der Menschenrechte. Die Prognosen sind düster: Erwärmte sich die Erde in früheren …

Nachhaltigkeit

Die Stimmen zum Event

Der erste easy nachhaltige «Was wäre, wenn?»-Event hat am 19. November im Somedia-Gebäude in Chur stattgefunden. An einem ereignisreichen und geselligen Abend trafen sich Studierende aus verschiedenen Studienrichtungen der FH Graubünden, um gemeinsam Themen der Nachhaltigkeit zu diskutieren. Von Experten betreut, wurde in den vier Sessions zu den Themen Textile, Food, Mobility und Waste viel …

Nachhaltigkeit

Was wäre, wenn du easy nachhaltiger leben könntest?

«Essen, Trinken und ein bisschen Nachhaltigkeit.» So lautete das Motto des «Was wäre, wenn?»-Events, der vergangenen Dienstagabend zum ersten Mal stattfand. Rund 80 Studierende diskutierten einen Abend lang in entspannter Atmosphäre über Bereiche unseres Alltagslebens, in denen die Nachhaltigkeit oft zu kurz kommt – und wie man genau dies einfach ändern könnte. Die sonst so …

NachhaltigkeitPartner

Bist du bereit für den Nachhaltigkeitsevent?

Martin Roth ist ready! Der Session-Leiter Food vom Plantahof ist bereit für den Nachhaltigkeitsevent. Was der Agronom tagtäglich macht und was hinter den Fassaden des Plantahof alles geschieht, erfährst du hier. Bio ist sein Ding Martin Roth steht am Plantahof für alles, was mit Bio zu tun hat. Der Plantahof in Landquart im Churer Rheintal …

Nachhaltigkeit

Hanf – gewachsen, um nachhaltig zu wirken

Eigentlich planten wir von easynachhaltig mit unserem THC-freien Hanf eine Guerilla-Aktion. Da sich seine Lebenszeit langsam dem Ende zuneigt und die Pflanze kaum mehr als Hanf erkennbar ist, hätte unsere Aktion wohl nur Kenner erreicht. Einen informativen Blog-Beitrag wollen wir euch trotzdem nicht vorenthalten. In diesem Beitrag räumen wir mit den Vorurteilen von Hanf auf …

Nachhaltigkeit

Was ist eigentlich die Agenda 2030?

In knapp einem Monat schreiben wir das Jahr 2020. Ein neues Jahrzehnt steht uns bevor. In der nationalen und internationalen Politiklandschaft wird sich in der neuen Dekade wohl vieles an der sogenannten «Agenda 2030» orientieren. Der Begriff ist bereits seit längerem auch in den Medien immer wieder Thema. Aber was ist damit eigentlich gemeint? Wir …

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit an der Fachhochschule Graubünden

Als erste öffentliche Schweizer Hochschule hat sich die Fachhochschule Graubünden 2009 den sechs Prinzipien der Initiative der Vereinten Nationen „Principles for Responsible Education Management“ (kurz PRME) verpflichtet. Diese dienen als Leitfaden zu einer gesellschaftlich und ökologisch verantwortungsvollen Ausbildung. Mit verschiedenen Nachhaltigkeitsprojekten hat die FH Graubünden in den letzten zehn Jahren einen grossen Schritt in Richtung …

FoodNachhaltigkeit

Wieso Veganismus überdacht werden muss

Vegan. Ein Wort, das in vieler Munde zum Problemlöser aller Gesundheits- und Nachhaltigkeitsprobleme auf dieser Welt gekürt wird. Im Rampenlicht stehen einige Influencer, die vegane Diätpläne vermarkten und damit grössere Aufmerksamkeit erhalten als alle Berichte über die tatsächlichen Probleme unserer Lebensmittelindustrie. Fleischesser betrachten Veganer als nervige Aktivisten, welche sich mit erhobenem Mahnfinger und ihrem Status …

Nachhaltigkeit

Ein Blick in die digitale Welt von MMP

«Wir öffnen die Türen!» Vergangenen Samstag haben die FH Graubünden und die Somedia Interessierte gemeinsam eingeladen, die Welt der Bündner Medienschaffenden kennenzulernen. Bei traumhaftem Herbstwetter tummelten sich hunderte Besucher den ganzen Tag im Medienhaus, um für einmal einen Blick hinter die Kulissen zu erhaschen. «Welcome!» Wer am «Tag der offenen Tür» vorbeischaute, wurde von Pepper …