Bin ich das Problem?

Klimawandel. Konsum. Social Media. Foodwaste. Bin ich ein Teil des Problems? Nein! Ja? Vielleicht!? Ich mache schon alles richtig! Oder nicht? Was weiss ich!? Lebe ich über meine Verhältnisse hinaus? Die Welt verändern kann ich aber auch nicht… Genau diese Fragen sind heute unumgänglich. Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein werden immer öfters thematisiert – dabei ist es schwierig, die eigene Situation einzuschätzen. Macht es überhaupt Sinn, zu … Continue reading Bin ich das Problem?

Ein Meer aus Plastik

Auch wenn Quallen nicht gerade die beliebtesten Wesen sind – ihre Vervielfachung ist für unsere Ozeane immer noch die bessere Variante, als die von Plastikmüll. Zudem haben sie weit mehr zu bieten, als nur die berühmt-berüchtigte Urlaubserinnerung in Form einer Verbrennungsnarbe. Quallen sind nicht nur glitschig und sehen für manche eklig aus, sondern sind auch sehr nützlich für das Ökosystem und geben wichtige Infos über … Continue reading Ein Meer aus Plastik

wenn rauchen, dann so

Zigarettenfilter sind noch schädlicher für die Umwelt, als Plastikstrohhalme und brauchen über 15 Jahre um sich teilweise zu zersetzen. Sie gehören damit zu den grössten Abfallproduzenten der Welt und kosten jedes Jahr Billionen von Franken zur Entsorgung. Doch die Firma «Karma» aus Indien bietet eine umweltschonendere Alternative und das komplett organisch.

Continue reading „wenn rauchen, dann so“

Trash Talk

Samstagnach, 01.43 Uhr. Party. Du stehst mit deinen Freunden vor dem Club, um frische Luft zu schnappen. Ihr braucht eine Pause vom Tanzen. Langsam wird es kühl. «Hey, es isch fresh, gömmer ine.» Silvan nimmt einen letzten Zug von seiner Zigarette, wirft sie auf den Bogen und zerdrückt die Glut mit seinen weissen Nike Air. Martina trinkt den letzten Schluck Bier und stellt die Glasflasche auf die Mauer neben sich. Wie schon so viele andere vor ihnen. Die Party geht weiter: 04.30 Uhr. Der Club schliesst und langsam macht ihr euch auf den Heimweg, aber nicht ohne Mitternachtssnack. Kebab und Dönnerbox zum Mitnehmen. Ihr blödelt noch ein wenig herum und lässt dabei die leere Dönerbox und die Servietten auf die Strasse fallen. «Jänu.» Immer noch leicht betrunken und müde kommst du nach Hause und fällst sofort ins Bett. Gute Nacht!

Eine Samstagnacht, wie sie jeder kennt – Littering, wie es jeder kennt und auch schon mal gemacht hat, absichtlich oder unabsichtlich. 

Continue reading „Trash Talk“

Emissionsfreie Autos – Zurück in die Zukunft

Wer kennt sie nicht die Geschichte des Autos. 1876 baute Carl Benz in Deutschland eines der ersten mit Benzin angetriebenen Fahrzeuge. Jedoch gab es vor dem Benziner seit 1670 schon Autos die mit Wasserdampf, Windkraft, und Elektro-Batterien fuhren. Bis 1900 machten diese emissionsarmen Autos sogar ganze 80% aller Fahrzeuge auf den Strassen aus. Wieso wurden emissionsfreie Technologien bis heute kaum weiterentwickelt?

Continue reading „Emissionsfreie Autos – Zurück in die Zukunft“