How to auto

Die meisten fahren es und doch wissen nur wenige, was sich genau unter einer Motorhaube abspielt. «How to Auto» sind drei Videos, die euch vor einem Schweissausbruch bewahren sollen. Wie überbrücke ich eigentlich richtig? Was muss ich alles bei einer Flüssigkeitskontrolle machen? Und wie benutzt man einen Wagenheber? Fragen, mit denen wir alle irgendwann konfrontiert werden. Als Tochter eines Garagisten war ich schon früh mit … Continue reading How to auto

nat UR ban – Brennnesselsirup hausgemacht!

Die Brennnessel in ihrem natürlichen Umfeld pflücken und diese in einer urbanen Küche zu feinem Sirup verarbeiten. Ein wahrer Genuss. Jolanda Zurbrügg von «Ur.Sprünglech – Sirup Raritäten» zeigt, wie aus einer stechenden Pflanze ein süsses Getränk entstehen kann. Zusammen mit Jolanda gehen wir auf eine grüne Fläche, sammeln Brennnesseln und andere feine Kräuter, bringen diese zurück in die Stadt und verarbeiten die Kräutermischung in einen … Continue reading nat UR ban – Brennnesselsirup hausgemacht!

wenn rauchen, dann so

Zigarettenfilter sind noch schädlicher für die Umwelt, als Plastikstrohhalme und brauchen über 15 Jahre um sich teilweise zu zersetzen. Sie gehören damit zu den grössten Abfallproduzenten der Welt und kosten jedes Jahr Billionen von Franken zur Entsorgung. Doch die Firma «Karma» aus Indien bietet eine umweltschonendere Alternative und das komplett organisch.

Continue reading „wenn rauchen, dann so“

Insektenfood – Ekel oder doch Genuss? Ein Selbstversuch

Insekten gehören nicht auf unseren Speiseplan. Und wenn, dann höchstens als Mutprobe. Aber das soll sich ändern! Denn bis 2050 wird die Erdbevölkerung auf über neun Milliarden anwachsen. Laut den Vereinten Nationen muss sich dafür die Nahrungsmittelproduktion nahezu verdoppeln. Dabei wird auch die Nachfrage nach Fleisch steigen, obwohl dies ein Klimakiller ist. Der Verzehr von Insekten hingegen bietet riesige Vorteile, wie Jean-Yves Cuendet, Eigentümer der «Entomos AG» im Interview erklärt.

Continue reading „Insektenfood – Ekel oder doch Genuss? Ein Selbstversuch“
easy_wasteless

In der Schweiz werden 2.8 Millionen Tonnen Nahrungsmittel pro Jahr weggeworfen!

Foodwaste war schon immer ein Thema. Durch die Klimadiskussionen bekam es aber noch stärkere Präsenz, denn Ernährung hat einen starken Einfluss auf die CO2-Emissionen und somit auf das Klima. Dass Abfall aller Art in der Produktionskette der Lebensmittel einen derart starken Einfluss hat, ist vielen nicht bewusst.

Continue reading „In der Schweiz werden 2.8 Millionen Tonnen Nahrungsmittel pro Jahr weggeworfen!“