Foodwaste ganz easy verringern

In der Schweiz schaffen es zwei Drittel des Gemüses und der Früchte nicht in den Laden. Wie kannst du dem entgegenwirken? Die Schweizer Karotte muss sehr viele Hürden meistern, bevor sie in den Laden kommt. Länge, Gewicht, Qualität und Aussehen werden hier genau unter die Lupe genommen. Doch macht die Länge den Genuss einer Karotte wirklich aus? Und sollten Karotten deswegen nicht in den Laden kommen? … Continue reading Foodwaste ganz easy verringern

Nachhaltig im Alltag Sticky post

Nachhaltig durch den Alltag

Bienenwachstuch statt Alufolie. Essen retten, statt verschwenden. Glas statt Plastik. Durch umweltfreundliche Anpassungen in unserem Alltag können wir alle einen kleinen Beitrag zum Wohlergehen unserer Erde leisten. Leider können aber viele Menschen durch die unzähligen Vorschläge zu einem nachhaltigeren Leben kaum mehr den Überblick bewahren. Mit unserem Video zeigen wir, wie es gehen kann.  Unser Protagonist Tom möchte mit guten Beispiel vorangehen. Er hat die … Continue reading Nachhaltig durch den Alltag

Toniareal Zürich

Bewusst in die Zukunft – So geht Nachhaltige Eventplanung

In einer Zeit, in der Klimaschutz wichtiger denn je scheint, ist eine ressourcenschonende Eventplanung das A und O. Treibende Kraft ist hier die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) – sie organisieren regelmässig nationale wie internationale Konferenzen und treffen mit ihrer Organisation von Veranstaltungen den Nerv der Zeit. Mit ihrem Leitfaden für nachhaltige Events bilden sie die Grundlage für Veranstaltungen wie den K3 Klima Gipfel in Zürich. … Continue reading Bewusst in die Zukunft – So geht Nachhaltige Eventplanung

Bannerbild mit Lucas und Mike Schäfer

Lass uns übers Klima reden

Am Wasserbecken der Universität Zürich trifft sich MMP Student Lucas mit seinem Gesprächspartner Prof. Dr. Mike Schäfer. Der Kommunikationswissenschaftler und Soziologe eignet sich ideal, um sich mal über Klimakommunikation im Jahre 2021 zu unterhalten. Was Donald Trump für einen Einfluss hat, ob Greta Thunberg gut oder schlecht fürs Klima ist und was Corona mit dem Klima zu tun hat, findet Lucas in diesem Gespräch heraus. Continue reading Lass uns übers Klima reden

Stadt Zuerich

Nachhaltiger Stadtplan Zürich

Nachhaltigkeit und Reisen mag im ersten Moment nicht zusammenpassen. Doch in Zürich fliessen diese beiden vermeidlichen Gegensätze zusammen. Unser Stadtplan zeigt euch, wo ihr nachhaltige Restaurants, Shops oder Aktivitäten findet. Kommt mit auf unseren nachhaltigen Ausflug durch die Limmatstadt. Mit dieser Karte können wir die Welt nicht retten, aber wir können sie ein Stück verbessern. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, im Tourismus … Continue reading Nachhaltiger Stadtplan Zürich

Nachhaltige Events Bannerbild

Events mal nachhaltig

Einen Event zu planen, ist oft sehr aufwendig und kompliziert und dabei auch noch an die Umwelt zu denken, geht leider schnell vergessen. Genau deshalb hat Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) einen Leitfaden zu Nachhaltigen Events erstellt. Wir haben uns diesen angeschaut und die wichtigsten Punkte für dich grafisch aufbereitet. Mit diesen Icons kannst du dich an die wichtigsten Dinge erinnern, an welche du denken … Continue reading Events mal nachhaltig

Corona-Virus und Lockdown – Eine Hilfe in Richtung Klimaschutz?

Seit dem Einbruch des Corona-Virus hat sich die Klima-Debatte in der Prioritäten-Liste nach hinten versetzt. Der Virus brachte jedoch gute Nebeneffekte mit ein. In Peking sah man seit Jahren wieder einen blauen Himmel, in Venedig schwammen Delfine in den Kanälen und bei uns zwitscherten die Vögel zwischen den Häuserreihen, während Füchse durch die Strassen huschten. Die Ruhe ist es, welches die Tiere ermutigte, aus ihren … Continue reading Corona-Virus und Lockdown – Eine Hilfe in Richtung Klimaschutz?

Suffizienz im Spannungsfeld zwischen Junkfood und Öko-Snobismus

Endlich im All-Inclusive-Resort auf Kos angekommen, die Perspektive auf sieben Tage uneingeschränkten Konsum ist verheissungsvoll. Bereits 30 Minuten vor dem Startschuss zum Essensmarathon bildet sich vor verschlossenem Speisesaal eine Menschentraube. Kaum öffnen sich die Schleusen, wird ohne Rücksicht auf Verluste der Kampf um die frittierten Calamari, das Rindsgulasch und die Zitronentörtchen eröffnet. Die Teller werden gnadenlos überhäuft. Wer sollte sich schon mit weniger begnügen, wenn er mehr haben kann?

Continue reading «Suffizienz im Spannungsfeld zwischen Junkfood und Öko-Snobismus»

Greenwashing – Wie unser gutes Gewissen ausgenutzt wird

Grün sein ist cool! Mit dem wachsenden Bewusstsein für Nachhaltigkeit steigt auch der Druck auf Unternehmen, nachhaltige Produkte anzubieten. Fair, ethisch korrekt oder umweltfreundlich sind nur einige Begriffe, welche wir vermehrt zu Ohr bekommen. Doch steckt hinter diesen Versprechen auch immer nachhaltiges Handeln?

Continue reading «Greenwashing – Wie unser gutes Gewissen ausgenutzt wird»