Emission-free cars – back to the future

Who does not know the history of the car? In 1876 Carl Benz built one of the first gasoline-powered vehicles in Germany. However, before the gasoline engine, there had been cars running on steam, wind power and electric batteries, already since 1670. By 1900 these low-emission cars accounted for as much as 80% of all vehicles on the roads. Why hasn’t there been put more effort into the development of zero-emission technologies up and until today?

Continue reading «Emission-free cars – back to the future»

Des voitures sans émissions – retour vers le futur

Qui ne connaît pas l’histoire de la voiture ? En 1876, Carl Benz a construit l’un des premiers véhicules à essence en Allemagne. Cependant, avant le moteur à essence, il existait déjà depuis 1670 des voitures fonctionnant à la vapeur, à l’énergie éolienne et aux batteries électriques. En 1900, ces voitures à faibles émissions représentaient jusqu’à 80 % de tous les véhicules sur les routes. Pourquoi n’a-t-on pas fait plus d’efforts pour développer des technologies à zéro émission jusqu’à aujourd’hui?

Continue reading «Des voitures sans émissions – retour vers le futur»

Ist Oldtimer fahren nachhaltiger als ein Neuwagenkauf?

Bei der Anschaffung eines Autos stellt sich stets die Frage, ob es ein Neuwagen oder ein Occasion-Modell sein soll. Inzwischen wird dabei öfters auch auf die Umweltverträglichkeit geschaut. Die Autobauer sind auf den Zug aufgesprungen und preisen ihre Neuwagen in der Werbung als ökologischer als die Vorgängermodelle an. Besitzer von älteren Autos, insbesondere von Oldtimern, müssen sich zunehmend rechtfertigen. Sie seien Umweltverschmutzer und würden sich … Continue reading Ist Oldtimer fahren nachhaltiger als ein Neuwagenkauf?

SBB will bis 2040 klimaneutral werden

Die Eisenbahn gilt in der Schweiz seit jeher als ökologisches Fortbewegungsmittel. Wie wichtig ist das Thema Nachhaltigkeit bei der SBB und woher bezieht diese den Strom, um ihre Züge ins Rollen zu bringen? Im Interview mit der Leiterin Nachhaltigkeit bei der SBB, Christina Meier. Sie verantworten bei der SBB den Bereich Nachhaltigkeit. Wie muss sich der Laie diesen Verantwortungsbereich bei einem Unternehmen mit über 30’000 … Continue reading SBB will bis 2040 klimaneutral werden

Klimasünder Nr.1

Für bereits 50 Schweizer Franken kommt man in Europa ziemlich weit. Billigflugairlines setzten in den letzten Jahren alles daran, den Konsumenten möglichst günstig von Rom nach Paris oder von Berlin nach Amsterdam bringen zu können. Kaum anders sieht es auch bei unseren Lebensmitteln aus. Die Produktion von Fleisch, Milch und Eiern macht einen Drittel der konsumbedingten Umweltbelastungen aus. Des Öfteren hört man die Aussage: «Ich … Continue reading Klimasünder Nr.1

Wie nachhaltig sind E-Autos wirklich?

Seit die grüne Welle auf die Schweiz übergeschwappt ist, sind elektronische Automobile in aller Munde. Doch wie viel besser schneiden die E-Autos in punkto Nachhaltigkeit gegenüber der mit Brennstoff betriebenen Konkurrenz wirklich ab? Im Frühjahr hat mit «Fridays for Future» die grüne Welle Einzug in der Schweiz gehalten. Plötzlich gab es jeden Freitag in den grösseren Städten eine Demonstration fürs Klima und gegen den übermässigen … Continue reading Wie nachhaltig sind E-Autos wirklich?

Ist Travel Influencing noch okay?

Frühstück in Berlin, shoppen in Paris, ein Meeting in Zürich, Christmas Shopping in New York und den Sommer in Bali verbringen. Oder wie man das auch nennt: Travel Influencing. Für das perfekte Bild ist Influencern kein Kilometer zu weit und kein Flugzeug zu unbequem, denn mit den vielen Likes, die sie dafür bekommen, finanzieren sie sich ihr Leben. Für die Klimajugend ein klares No-Go. Doch … Continue reading Ist Travel Influencing noch okay?