Perma… was?

«Cha mer das ässe?», fragte mich ein Teilnehmer beim «PermaSchmaus», als er mit kritischem Blick die essbare Blume auf seinem Teller betrachtete. Ok, ok. Beginnen wir von vorne. Wir alle wissen, dass wir in einer Zeit leben, in der die Ressourcen, aufgrund unseres Konsums knapp werden. Der Nachschub darf nicht fehlen, deshalb werden Nahrungsmittel immer schneller und in immer grösseren Mengen produziert. Alles ist auf … Continue reading Perma… was?