Rettet die Moore

Feuchtgebiete gegen den Klimawandel

Moore tragen einen beachtlichen Teil dazu bei, den Klimawandel zu bekämpfen, sowie die Biodiversität sicherzustellen. Feuchtgebiete sind Wundermittel im Kampf gegen den Klimawandel. Was Wenige wissen: Obwohl Moore einen sehr kleinen Teil der Gesamtfläche der Schweiz ausmachen (insgesamt 0,7% der Landesfläche), können sie ungefähr gleich viel CO2 speichern wie Landwirtschaftsböden, die insgesamt 35,9 % der Landesfläche ausmachen. Durch die starke Entwässerung der Moorgebiete, geht der … Continue reading Feuchtgebiete gegen den Klimawandel

Draw my Life – 7 Umweltprofis zeigen ihren Weg zur Nachhaltigkeit

Dieser Beitrag zeigt die Erfahrungen und Lebenswege von 7 umweltbewussten Berufstätigen als gezeichnete Video-Geschichten. Auf Umweltprofis.ch findet man diese 7 Arbeitswelten der Umweltwirtschaft und findet Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Ob Ofenbauer:in, Banker:in oder Gärtner:in: Nachhaltiges Arbeiten steht in der heutigen Zeit hoch im Kurs und wird für Berufstätige immer wichtiger. Deshalb bietet die Seite Umweltprofis.ch einen fundierten Überblick über Weiterbildungsmöglichkeiten, Studiengänge und berufliche Perspektiven in der … Continue reading Draw my Life – 7 Umweltprofis zeigen ihren Weg zur Nachhaltigkeit

Helfende Hände

Helfende Hände – Feiwilligenarbeit beim WWF

Freiwilligenarbeit beim WWF Schweiz, viele denken da direkt an Ausseneinsätze in der Natur. Doch der WWF braucht nicht nur Unterstützung im Freien sondern ist auch bei vielen administrativen Arbeiten auf Hilfe angewiesen: Beim WWF Schweiz helfen bis zu 7’000 Freiwillige mit. Insgesamt werden bis zu 45’000 Stunden im Jahr investiert. Rund 150 Freiwillige helfen hinter den Kulissen im Büro mit. Eine Arbeit, auf welche nicht … Continue reading Helfende Hände – Feiwilligenarbeit beim WWF

Vision zur Förderung von Studierendenprojekten

An Visionen von nachhaltigen Studierendenprojekten mangelt es nicht. Leider fehlen für die Umsetzung aber oft die notwendigen Ressourcen und die Unterstützung der Uni oder des Bundes. Warum es wichtig ist, solche Projekte zu unterstützen, erfährst du im folgenden Video: https://youtu.be/0wz4k8gydX8 Continue reading Vision zur Förderung von Studierendenprojekten

Eine Umfahrungsstrasse im Oberaargau stösst auf Unverständnis

Grüne Wiesen und lebendige Natur: Im bernischen Oberaargau ist die Welt noch in Ordnung. Doch diese Idylle wird bald gestört. Eine Umfahrungsstrasse zwischen Aarwangen und Bützberg steht kurz vor dem Spatenstich. Doch was halten die Anwohner von diesem Projekt und was sind die Auswirkungen auf Flora und Fauna? Zwischen den bernischen Gemeinden Aarwangen und Bützberg wird seit 20 Jahren eine Umfahrungsstrasse geplant. Diese Strasse hat … Continue reading Eine Umfahrungsstrasse im Oberaargau stösst auf Unverständnis

wwf-zuerich-biberpfad-am-rhein-rüdlingen-easynachhaltig

WWF-Biberpfad am Rhein

Die Menschen sollen den Biber besser kennenlernen! In der Tössegg, wo die Töss in den Rhein mündet, und in Rüdlingen in Schaffhausen befindet sich der 2.5 km lange Biberpfad. Der mit interaktiven Infotafeln beschilderte Wanderweg bringt den Besucher*innen den Biber mit seinem Lebensraum näher und zeigt auf, wie wichtig das Tier für die Biodiversität ist. Monika S., Mitarbeiterin beim WWF Zürich und Mitgestalterin des Biberpfads, … Continue reading WWF-Biberpfad am Rhein

Portrait Hans-Ulrich Schlumpf

Interview mit dem Filmemacher Hans-Ulrich-Schlumpf

«Kongress der Pinguine» ist ein Film, welcher bereits vor 30 Jahren die Klimathematik aufgegriffen hat. Passieren tut erst heute langsam etwas. Im Videoportrait über Hans-Ulrich Schlumpf spricht der Filmemacher vom Entstehungsprozess seines Filmes sowie den Herausforderungen, welchen er und die Filmcrew sich in der Antarktis stellen mussten. Weiter kontextualisiert er seinen Film mit der heutigen Klimathematik, spricht über den Walfang, die Zukunft des Klimaschutzes und … Continue reading Interview mit dem Filmemacher Hans-Ulrich-Schlumpf

Nachhaltigkeit im Sport

Wie funktioniert Nachhaltigkeit bei sportlichen Grossveranstaltungen? Wir haben die Olympischen Sommerspiele von London (2012) und Rio de Janeiro (2016) analysiert. Klicke dich durch unsere interaktive Infografik und erfahre wo die Probleme liegen und wie sie angegangen werden können.  London setzte auf ein nachhaltiges Konzept, das vor allem der Jugend und der Zukunft Londons zu Gute kommen soll. Welchen Zusammenhang hat dabei das Heimstadion von Manchester … Continue reading Nachhaltigkeit im Sport

Bannerbild Permakultur

Permakultur – Die umweltfreundliche Lösung

Pia Steiner und Roland Schmid betreiben seit fünfzehn Jahren Permakultur. Perma-was? Permafrost? Nein! Permakultur ist ein nachhaltiges Planungssystem, bei dem die Natur im Mittelpunkt steht. In unserem Beitrag erfahrt ihr, wie ihr in kleinen und einfachen Schritten nachhaltiger leben und wie ihr eure eigene kleine Permakultur betreiben könnt – sogar auf dem Balkon. Continue reading Permakultur – Die umweltfreundliche Lösung

Foodwaste ganz easy verringern

In der Schweiz schaffen es zwei Drittel des Gemüses und der Früchte nicht in den Laden. Wie kannst du dem entgegenwirken? Die Schweizer Karotte muss sehr viele Hürden meistern, bevor sie in den Laden kommt. Länge, Gewicht, Qualität und Aussehen werden hier genau unter die Lupe genommen. Doch macht die Länge den Genuss einer Karotte wirklich aus? Und sollten Karotten deswegen nicht in den Laden kommen? … Continue reading Foodwaste ganz easy verringern